Suche
  • Mitgliedsantrag
Suche Menü

Kinder haben eine Meinung!

Das wissen Kinder untereinander, aber auch Eltern, Verwandte und Freunde sowie Fachkräfte (z. B. ErzieherInnen/LehrerInnen) in den Einrichtungen, WissenschaftlerInnen, die sich damit befassen und auch einige PolitikerInnen führen manchmal Dialoge mit Kindern. Dem Pestalozzi-Fröbel-Verband ist die Meinung von Kindern wichtig – denn um sie und ihre Belange geht es bei den pfv-Fachtagungen und Veranstaltungen und auch in den Veröffentlichungen des Verbands.

Deshalb gehört es inzwischen schon zur Tradition des pfv, dass Kinder zu den Themen, die im Verband aktuell diskutiert werden, befragt werden. Die Journalistin Barbara Leitner (ein Verbandsmitglied) zieht dafür jedes Jahr erneut in Kindertageseinrichtungen und Schulen und spricht mit Kindern zum jeweiligen Thema der Bundesfachtagung. Zu Beginn jeder pfv-Bundesfachtagung haben erst einmal die Kinder das Wort!

kinder_meinungZum Hörerlebnis: „Bei uns kommen Kinder zu Wort!“


Erstmalig ist nun auch hier die Kinderstimmen-Collage zu hören, mit der die Bundesfachtagung „Pädagogische Lebenswelten älterer Kinder – zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ 2015 in Erfurt begonnen hat.

Wo halten sich ältere Kinder auf? Wie erleben sie Erzieherinnen/Erzieher und Lehrerinnen/Lehrer? Wie verbringen sie ihre Freizeit? Besonders deutlich wird bei dieser Hörcollage, wie unterschiedlich die Lebenswelten (z. B. bei Flüchtlingskindern oder Kindern mit guten Rahmenbedingungen) von älteren Kindern sein können.

Die Hörcollage zeigt aber auch, wie differenziert sie ihre Welt wahrnehmen und wie diese Welt sie prägt. Diese Tatsache sollte Auftrag genug für uns sein, uns für optimale Lebensbedingungen aller Kinder einzusetzen.
Auch stellt diese Collage ein Beispiel dar, an dem wir üben können, genau hinzuhören.
Barbara Leitner stellt für uns sensible Fragen und hört genau hin. Dafür herzlichen Dank!

Hier finden Sie zusätzlich ein interessanten Link zu einem Radiobeitrag von Barbara Leitner: „Spielend Lernen – Friedrich Fröbel und der Kindergarten“, der am 21.11.2015 beim SWR 2 um 08:30 Uhr gesendet wurde. Die Mediathek des SWR erlaubt es, Sendungen auch zu einem späteren Termin nachzuhören bzw. das Manuskript als Download zu erhalten.