Suche
  • Mitgliedsantrag
Suche Menü

Anmeldung zur Bundesfachtagung in Bochum vom 28.-29.09.2018

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an der Bundesfachtagung „Soziale Ungleichheit und Teilhabe: Familien fördern - Kinder stärken - Politik herausfordern“ vom 28.-29. September 2018 in der Ev. Hochschule RWL / EvH Bochum an.

Tagungsgebühr:

Bitte füllen Sie alle mit * als Pflichtfeld markierten Felder aus.

Ihr Name*

Ihr Vorname*

Strasse und Hausnummer*

Ort*

Postleitzahl*

Organisation / Einrichtung / Träger*

Beruf*

Studierende/r (mit Nachweis)

pfv-Mitglied

Ihre E-Mail-Adresse*

Zusätzliche Mitteilungen an uns:

Ich nehme am Freitag, 28.09. von 10.00-12.00 Uhr am Vorprogramm teil (EUR 10,-):

Ich nehme am Freitag, 28.09. um 15.30 Uhr an folgendem Forum teil:

1. Wahl (eine Nennung möglich):

2. Wahl (eine Nennung möglich):

Ich nehme am Freitag, 28.09.18 um 20.00 Uhr am Get-together teil:

Ich nehme am Samstag, 29.09. um 10.30 Uhr an folgendem Forum teil:

1. Wahl (eine Nennung möglich):

2. Wahl (eine Nennung möglich):

Ich nehme am Samstag, 29.09. um 15:00 Uhr an der Stadtführung "Bochum von unten" teil (EUR 10,-):


Ich bin damit einverstanden, dass mein Name und meine Institution auf der internen Teilnehmerliste (für die Tagungsgäste) aufgeführt werden.


Meinen Tagungsbeitrag zuzüglich evt. weiterer Kostenbeiträge (bei Teilnahme am Rahmenprogramm) überweise ich auf das Konto des pfv:

Pestalozzi-Fröbel-Verband e. V.
Bank für Sozialwirtschaft Berlin
IBAN DE07 1002 0500 0003 1503 00
BIC BFSWDE33BER

Einverständnis zur Datenverarbeitung:

Um Ihre Anmeldung speichern und für das Teilnehmer*innenmanagement nutzen zu können, benötigen wir Ihr Einverständnis zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten. Durch den Klick auf „Senden“ erklären Sie sich mit dieser Datenverarbeitung einverstanden. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen entsprechend der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die Sie hier finden: http://pfv.info/datenschutzerklaerung/

Einverständnis zur Bildnutzung:

Während der Veranstaltung wird ein von uns beauftragter Dienstleister Bild- und ggf. Filmmaterial erstellen, um dieses zu Zwecken der Dokumentation, zur begleitenden oder nachträglichen Berichterstattung und zur Nachbereitung der Veranstaltung sowie zur Ankündigung zukünftiger Veranstaltungen zu nutzen. Dabei kann es sich auch um Bildmaterial handeln, auf dem Sie ggf. deutlich erkennbar abgebildet sind. Durch den Klick auf „Senden“ erklären Sie sich mit der oben beschriebenen Verwendung der Bilder einverstanden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, sprechen Sie uns bitte vor der Veranstaltung an, damit wir Sie vorab identifizieren und entsprechende Vorkehrungen treffen können.