Suche
  • Mitgliedsantrag
Suche Menü

Kinder brauchen Kinder

19,90 

176 Seiten, mit Fotos Verlag “das netz” – 2010

pfv Titel

Kinder brauchen Kinder. Gleichaltrige – Gruppe – Gemeinschaft.

Eva Hammes- Di Bernardo und Angelika Speck-Hamdan (Hrsg.)

Kinder machen die meisten ihrer Erfahrungen in der frühen Kindheit im Kontakt und im Austausch mit Gleichaltrigen. Es lohnt sich daher, mit geschärftem Blick die Entwicklungspotentiale von Kindergruppen in den Mittelpunkt zu stellen. Dieses Buch setzt sich mit unterschiedlichen Aspekten von Gruppen, Gleichaltrigen und Gemeinschaften auseinander, sucht Antworten auf die Fragen: Was und wie viel können Kinder voneinander lernen? Wie wirken Gruppenstrukturen auf das Miteinander von Kindern? Welcher Konformitätsdruck entsteht in Gruppen? Wie entwickeln sich Empathie und Mitgefühl bei kleinen Kindern? Wie entstehen Freundschaften und Ausgrenzung unter Peers? Wie werden die interaktionen der Kinder durch das Geschlecht und ihre soziale und ethnische Herkunft beeinflusst?

Mit Beiträgen von Joachim Bensel, Heike de Boer, Holger Brandes, Angela Brosch, Anne Frey, Anne Gresser, Gabriele Haug-Schnabel, Cathèrine Hörmann, Heidi Keller, Daniela Kobelt-Neuhaus, Elsbeth Krieg, Bettina Lamm, Günther Opp, Heinz Reinders, Maria von Salisch, Mechthild Schäfer, Kornelia Schneider, Simone Schnurr, Jana Teichmann, Petra Völkel und Wiebke Wüstenberg.