Suche
  • Mitgliedsantrag
Suche Menü

Die Jüngsten kommen

19,90 

240 Seiten, mit Fotos Verlag “das Netz” – 2009

pfv Titel

Die Jüngsten kommen. Kinder unter drei in Kindertageseinrichtungen.

Christian Bethke und Sonja Adelheid Schreiner (Hrsg.)

Dieses Buch bietet eine umfassende Orientierung zum Stand der Fachdiskussion der Bildung, Betreuung, Erziehung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren.

Der erste Teil des Buches reflektiert Entwicklungen beim Ausbau der Plätze für Kinder unter drei Jahren und informiert über Ideen und Fakten. Im zweiten Teil stehen Bedürfnisse, Potenziale, Lernprozesse von Kleinkindern im Mittelpunkt der Beiträge. Gemeinsam ist allen Autorinnen und Autoren unterschiedlichster Disziplinen,dass sie von der herausragenden Bedeutung sozialer Beziehungen und Bindungen für die Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren ausgehen. Inhalte des dritten Teils sind Herausforderungen, Qualitätskriterien, Praxisbeispiele der Bildung, Betreuung und Erziehung in den ersten drei Lebensjahren. Es wird deutlich, dass die Tagesbetreuung der Jüngsten in Krippe, Kita oder Tagespflege mehr – und etwas anderes – sein muss, als die schlichte Ausdehnung der Kindergartenpädagogik »nach unten«. Die Anforderungen an professionelle Fachkräfte für Kinder unter drei – Berufsbilder, Profile, Netzwerke – stehen im vierten Teil des Buches im Fokus.

Mit Beiträgen von Fabienne Becker-Stoll, Monika Bekemeier, Angelika Diller, Detlef Diskowski, Sigrid Ebert, Kariane Höhn, Ulrike Horacek, Beate Irskens, Gabriele Haug-Schnabel, Frauke Kähling-Deutschmann, Gabriele Klausmeyer, Susanne Kühn, Hans Rudolf Leu, Gundula List, Stephanie Lüpke, Iris Nentwig-Gesemann, Ursula Peukert, Ingrid Rath, Birgit Riedel, Kornelia Schneider, Sonja A. Schreiner, Hermann Staats, Heide Tremel, Angela Utermann und Wiebke Wüstenberg.